2020 – Die etwas andere Kerb!

Liebe Freunde des Vereins,
Liebe Kriesemer,

die aktuelle Corona Situation hat sowohl unseren privaten als auch beruflichen Alltag in den letzten 11 Wochen stark beeinträchtigt.
Nicht nur der Alltag hat sich seither für uns komplett verändert, auch unsere Freizeitaktivitäten litten darunter. So wurden in den vergangenen Monaten zahlreiche Veranstaltungen abgesagt. In der Hoffnung die aktuelle Situation würde sich in ein paar Monaten stabilisiert oder gar verbessert haben, tagte der Vorstand in den vergangenen Wochen wie gewohnt weiter, um das Programm anlässlich der Jubiläumskerb 2020 zu finalisieren. Nun erreichte uns die traurige Nachricht, dass die Bürgermeister des Landkreis Alzey-Worms sich darauf verständigt haben, bis Ende September alle weiteren Veranstaltungen kreisweit abzusagen. Das heißt auch unsre Kerb. Diese Entscheidung trifft uns alle sehr! Dennoch wäre es unter den aktuell vorherrschenden Bestimmungen (Einhaltung des Mindestabstandes, Tragen eines Mund/Nasenschutzes, Erstellung eines Hygienekonzeptes) unmöglich gewesen, unseren traditionellen Kerwehof zu betreiben. Wir tragen hier eine sehr große Verantwortung.

Dennoch haben wir uns nicht davon abbringen lassen, unter den aktuell geltenden Bestimmungen, Alternativen zu erarbeiten, die am ursprünglichen Kerwewochenende ein klein bissjen „es is doch Kerb!“ aufkommen lassen sollen. Seid gespannt, was Euch erwartet! Denn „ wem geheert die Kerb?“, „Unser!“

Bleibt gesund, herzlichst
Der Vorstand

Liebe Freunde des Vereins,Liebe Kriesemer,die aktuelle Corona Situation hat sowohl unseren privaten als auch…

Gepostet von Brauchtums- Kerwegemeinschaft 1990 Kriegsheim e.V. am Donnerstag, 28. Mai 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.